#13 Ist eine Einigung ohne Gerichtsstreit immer möglich?

Fragen:
1. Warum landen getrennte Paare überhaupt vor Gericht?
2. Wie fühlt sich so ein Gerichtsstreit an?
3. Wie kann man den Gerichtsstreit verhindern und wann lässt er sich nicht mehr verhindern?

Der Gang vor Gericht ist sicher keine leichte Entscheidung, aber manchmal ist sie unumgänglich, weil ohne sie der Streit um die Kinder womöglich nie endet. Es gibt aber auch Wege, dies zu verhindern und sich außergerichtlich mit seinem Expartner über die Betreuung gemeinsamer Kinder zu einigen. Welche das sind, welche Erfahrungen ich damit gemacht habe und warum ich trotzdem nicht um einen Gerichtsstreit herumgekommen bin, berichte ich in dieser Podcastfolge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.